Jetzt buchen!

 

Pigmentbehandlung

Pigmentelle Veränderungen der Haut entstehen durch eine Anhäufung von aktiven Melanozyten in einem bestimmten Hautareal.

Melanozyten in der Epidermis sind polypenartige Zellen die Melanin produzieren und dieses in die umgebenden Zellen pumpen. Neugebildete Zellen in der Epidermis werden so kontinuierlich mit Melanin angereichert. Dadurch erscheinen mit aktiven Melanozyten angereicherte Areale dunkler.

Viele Muttermale, Naevi und Leberflecken sind bereits angeboren.
Im späteren Alter erhöht sich die Anzahl der pigmentierten Fehlbildungen (Leberflecken, Altersflecken). Häufig wird dies durch intensive UV-Licht Exposition unterstützt.
Die Größe und Farbe der betroffenen Areale variiert sehr.

Pigmentelle Veränderungen können auch maligne Formen sein. Daher muss vor jeder Behandlung eine Abklärung mit einem Dermatologen erfolgen und während anderer IPL-Behandlungen (z.B. Haarentfernung) sollten größere Pigmentflecken abgedeckt werden (Schablone, weiße Schminke oder weißer Kajalstift). Allerdings ist noch nicht beobachtet worden, dass IPL-Behandlungen ein malignes Wachstum auslösen konnten.

Nicht maligne, pigmentelle Hautveränderungen...

...können sehr gut mit IPL behandelt werden, weil sie oberflächlich in der Epidermis liegen und das Melanin auf das IPL-Spektrum optimal anspricht. Meist reichen nur wenige Anwendungen vor allem bei kleineren Leber und/oder Altersflecken um diese soweit aufzuhellen, dass sie kaum noch sichtbar sind. Je nach verbleibender Aktivität der Melanozyten, sind jedoch nach einer gewissen Zeit Nachbehandlungen manchmal notwendig. Behandelte Sommersprossen erscheinen meist nach der ersten intensiven Sonnenexposition wieder.

Bei der Behandlung mit IPL werden die mit Melanin angereicherten Epidermiszellen und Melanozytenstrukturen um sie herum so stark erhitzt, dass diese nach ihrem Zelltod abgestoßen werden (Schorfbildung) und durch neue Zellen ohne Melanin ersetzt werden. Größere, dunklere Areale sollten wegen der hohen Adsorption, anfangs immer erst mit niedriger Energie behandelt werden.

Behandlung Pigment